c

Krups Toaster Smart’n Light KH6418

Krups Toaster Smart’n Light KH6418 im Test

Bei einem Toaster ist mir wichtig, dass er auch große Toastscheiben, also Sandwich-Toast, rösten kann. Ein weiter wichtiger Punkt ist die Gleichmäßige Bräunung. Bei vielen Toastern ist mir gerade dieser Punkt sehr negativ aufgefallen. Da ist der Toast einseitig schon fast verbrannt, auf der anderen Seite noch hell. Die Preise für Toaster liegen im Schnitt zwischen 15 und 100 EUR. Im Rahmen eines Produkttests von TheInsiders durfte ich den Krups Toaster Smart’n Light KH6418 testen*. Er hat eine Vielzahl von guten Bewertungen und liegt im mittleren Preissegment.

Krups 2-Kammern-Toaster Smart’n Light KH6418
Krups 2-Kammern-Toaster Smart’n Light KH6418**
Zum Produkt

Bevor ich anfange, ein paar Informationen zum Gerät selbst.  Krups ist ein bekannter Hersteller von Küchengeräten und ist eine Marke der französischen SEB-Groupe. Der Toaster sieht sehr schick aus. Der Klavierlack verleiht ihm ein optisch stimmiges  und hochwertiges Bild. Er hat die Maße von 24 x 16.7 x 19 cm und wiegt gerade einmal 1.47 Kilogramm.
Im vorderen Bereich besitzt der Krups Toaster Smart’n Light ein Digitaldisplay, das die restliche Toastzeit in einem Live-Countdown anzeigt. Insgesamt sind 7 Bräunungsstufen einstellbar. Ein Highlight ist die Möglichkeit zwei favorisierte Bräunungsgrade zu speichern und so wieder per Knopfdruck  direkt einzustellen. Der Bräunungsgrad muss also zu Beginn nicht wieder neu eingestellt werden.

Der Toaster bietet Platz für zwei Toastscheiben. Aufgrund seiner variablen Schlitzbreite eignet er sich für dünne und dicke Scheiben. Für eine gleichmäßige Bräunung wird er automatisch mittig zentriert.

Neben den Bräunungsgraden besitzt der Toaster Tasten für Stopp, Aufwärmen mit Leuchtanzeige und Auftauen. Für die einfache Reinigung besitzt er eine Krümelschublade.  Mitgeliefert wird zudem ein Aufsatz für Brot und Brötchen.

Anwendung

Besonders am Wochenende zum Frühstück oder auch mal Zwischendurch ist Toast ein beliebter Snack. Ich bin aber eher ein Freund der größeren Sandwich-Toastscheiben. Bei vielen Toastern sind die Schlitze zu klein, sodass der Toast oben noch ein Stück raus steht. Bei dem Krups Toaster Smart’n Light ist das nicht der Fall. Der Toast passt vollständig in die Schlitze und wird, dank der automatischen Zentrierung gut mittig fixiert.

Über die Taste 1-7 (Bräunungsstufen) wählt man die gewünschte Stufe aus. Die einzelnen Stufen sind wie folgt vorprogrammiert:

  • 1. Stufe  = 1:30 Minuten
  • 2. Stufe  = 2:00 Minuten
  • 3. Stufe  = 2:10 Minuten
  • 4. Stufe  = 2:30 Minuten
  • 5. Stufe  = 3:20 Minuten
  • 6. Stufe  = 4:10 Minuten
  • 7. Stufe  = 4:35 Minuten

Der Unterschied zwischen Stufe 2 und 3 beträgt lediglich 10 Sekunden. Warum das so programmiert wurde, kann ich mir leider nicht erklären. Der Unterschied ist fast kaum zu erkennen. Dagegen ist die Zeit zwischen Stufe 5 und 6 sehr groß. Leider lassen sich die Zeiten auch nicht individuell anpassen.

Ich habe mehrere Stufen ausprobiert. Bei Stufe 3 ist der Toast leicht gebräunt, bei Stufe 7 sehr dunkel. Der richtige Bräunungsgrad für mich persönlich liegt bei Stufe 4 – 5. Wirklich toll ist der Live-Countdown, der die verbleibende Toastzeit anzeigt.

 

Die Reinigung

Für die Reinigung wird einfach die Krümelschublade herausgezogen und im Mülleimer entleert. Das war es auch schon. Die Einfachheit der Reinigung ist hervorragend.

Fazit

Der Krups Toaster Smart’n Light KH6418 hat mich total überzeugt. Das Gerät hat ein ansprechendes Design und ist in der Lage auch große Sandwich-Toastscheiben gleichmäßig zu bräunen. Er hat insgesamt sieben unterschiedliche Bräunungsgrade. Wir nutzen den Toaster in einem Zwei-Personen-Hauhalt. Dank der beiden Favoriten-Tasten, muss der Toaster nicht neu eingestellt werden. So erhalten wir beide den Toast in unserer gewünschten Bräunung. Die Reinigung ist, dank der herausziehbaren Krümelschublade total simpel.

Zusammenfassend hier noch meine Pro’s und Contra’s zum Krups Toaster Smart’n Light KH6418:

Pro

 Countdown-Digitalanzeige
 7 Bräunungsstufen einstellbar
 2 Favoritentasten
 leichte Reinigung

Contra

 Zeitunterschiede bei Bräunungsstufen

Der Preis

Zum Schluss dann noch etwas zum Preis. Dieser liegt aktuell bei 47,90 EUR (UVP 69,99 EUR) und ist hier bei Amazon erhältlich.

Ich hoffe der Beitrag „Krups Toaster Smart’n Light KH6418“ hat dir gefallen. Mehr Produkttests aus dieser Kategorie findet Du in der Übersicht „Elektronik“. Über Likes und Kommentare würde ich mich freuen. Teilen des Beitrags ist natürlich auch erlaubt.

Mein-Testportal.de

*Das Produkt wurde im Rahmen eines Produkttests vergünstigt zur Verfügung gestellt.  Die Firma Krups oder TheInsiders hatten auf unsere Bewertung jedoch keinen redaktionellen Einfluss.
** Original-Produktfotos (Titel und Text) von Amazon.de


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: